Land wählen:

P Demo Links

Geolane sofort testen

P Personenortung Links

Personenortung
Anwendungsgebiete
Geolane® Webgate Funktionsübersicht

Das Geolane® Webgate ist ein webbasiertes Informationsportal, in dem der Benutzer seine Ortungsobjekte verfolgen kann. Mit gültigen Zugangsdaten können Sie Ihre Wertgegenstände von der Ferne über einen Browser am PC, am Tablet oder mit über ein Smartphone orten.

Die Bedienoberfläche ist intuitiv und leicht zu bedienen. Egal für welchen Anwendungsfall bietet Ihnen Geolane, die passende Lösung. Das Gesamtsystem ist modular aufgebaut, sodass für jeden Wunsch nur einzelne Module hinzugefügt bzw. verändert werden müssen. Die an das Webgate angepassten Ortungsgeräte sind perfekt an das System abgestimmt und somit lassen sich die Geolane Ortungsgeräte über das Webgate drahtlos konfigurieren, ohne dass  das Ortungsgerät ausgebaut werden muss.



Ansicht: Übersicht

Nach dem erfolgreichen Anmelden am Webgate gelangt man zuerst zu der Übersichtsansicht. Auf der linken Seite sieht man eine Auflistung aller Ereignisse Ihres Benutzerkontos. Die Ereignisse sind in verschiedene  Kategorein eingeteilt worden, um bestimmte Ereignisse leichter herausfiltern zu können. Auf der rechten Seite sieht man Produktinformationen und den aktuellen SMS-, Email- und Speicherverbauch. Ganz unten hat meine eine Statusleiste, in der alle aktuellen Ereignisse angezeigt werden.



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ansicht: Ortung

In dieser Ansicht ist auf der linken Seite eine Auflistung aller Ortungsobjekte zu sehen. Der eingeloggte Benutzer sieht nur die ihm freigegebenen Ortungsobjekte. Mit einem Klick auf das Ortungsobjekt wird es angewählt und mit den darunter liegenden Navigationsbuttons kann das Ortungsobjekt rechts in der Karte angezeigt werden. Im auf- und zu klappbaren Datenfenster sind verschiedene Daten zu den Ortungsobjekten ersichtlich. Welche Daten zu welchen Ortungsobjekten gehören erkennt man besonders leicht durch die farbliche Kennzeichnung.
 


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ansicht: Aufzeichnungen
 
In dieser Ansicht ist auf der linken Seite zuerst eine Suchmaske auszufüllen. Nach dem Drücken des Suchbuttons wird eine Auflistung aller gefundenen Aufzeichnungen angezeigt. Mit einem Klick auf die Aufzeichnung wird sie rechts in der Karte angezeigt und weiters kann man mit einem Klick auf die einzelnen Punkte der Aufzeichnung aktuelle Positions- und Geschwindigkeitsdaten sehen. Im auf- und zu klappbaren Datenfenster sind verschiedene auf Daten zu de Ortungsobjekten ersichtlich.
 


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ansicht: Berichte
 
In dieser Ansicht sieht man auf der linken Seite alle Filter und Einstellungsmöglichkeiten für die Berichteerstellung. Man kann zwischen verschiedenen Berichtetypen und Ortungsobjekten wählen. Bei den verschiedenen Berichtetypen kann man zusätzlich noch die Darstellungsvariante wählen. Ob einem die Tabellenform lieber ist als die Diagrammansicht, kann selbst vom Benutzer entschieden werden. Nach Vollendung der Berichtseinstellungen kann der Bericht über den grünen Button auf der rechten Seite angezeigt werden.
 


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ansicht: Optionen - Ortungsobjekte
 
Grundsätzlich ist die Optionenansicht nur den Benutzern mit Administratorrechten vorbehalten. In der Ortungsobjekteansicht sieht man alle angelegten Ortungsobjekte. Auf einem Blick sieht man gleich alle wichtigen Informationen über die Ortungsobjekte. Mit einem Klick auf das ganz  äußere rechte Icon gelangt man in die Grundkonfiguration des jeweiligen Ortungsobjektes. Alle anderen Ansichten in der Optionenansicht sind gleich aufgebaut um den Benutzern eine leichte und intuitive Bedienung zu ermöglichen. 
 


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ansicht: Optionen - Aktualisierungszentrum

Nach jeder Änderung an den Einstellungen wird kontrolliert, ob die lokalen Konfigurationsdateien auf den Ortungsgeräten aktualisiert gehören. Wenn man auf den roten Button klickt, öffnet sich rechts das Aktualisierungszentrum und man sieht eine Liste aller Ortungsobjekte. Bevor eine Aktualisierung durchgeführt werden soll, muss sie explizit freigegeben werden. Aktualisierungen sollen erst dann freigegeben werden, wenn alle Einstellungen getroffen wurden, um so Datentransferkosten(GPRS oder SMS) zu minimieren.